Marketingorganisation der Zukunft

Think-Tank

Marketingverantwortliche stoßen vielfach an die Grenzen ihrer gegenwärtigen Marketingorganisation. Mit den heutigen Strukturen, Prozessen und Kompetenzen werden sie den Herausforderungen, den an sie gestellten Erwartungen und ihrem eigenen Gestaltungsanspruch immer weniger gerecht. Der Leidensdruck ist inzwischen hoch genug, dieses unbequeme Thema anzugehen.

Groß ist aber auch die Orientierungslosigkeit. Es gibt Unklarheiten über die eigene Rolle sowie Aufgaben und Zuständigkeiten des Marketings im Unternehmen. Daraus folgen viele offene Fragen. Um neue Antworten zu finden und einen breiten Diskurs über zukünftige Strukturen, Prozesse und Kompetenzen anzustoßen, haben Dirk Bathen und Jörg Jelden den Think-Tank „Marketingorganisation der Zukunft“ initiiert und durchgeführt.

Setup des Think-Tanks

  • August 2013 -
    April 2014

    40 Einzel-Interviews mit Vorständen, Marketingverantwortlichen, Vor- und Querdenkern

  • November 2013

    Quantitative Befragung mit 810 Marketing- und Kommunikationsexperten

  • Januar 2014 -
    Februar 2014

    zwei Workshops mit den Unternehmenspartnern

  • März 2014

    Diskussion der Ergebnisse mit dem DMV Kuratorium

  • April 2014

    Diskussion der Ergebnisse mit CMO Community

Die Beteiligten des Think-Tanks

  1. Initiatoren und Autoren

    BathenJelden – Experten für Ausblicke und Aufbrüche

    Dirk Bathen und Jörg Jelden haben den Think-Tank ins Leben gerufen, ihn geleitet und die Studie „Marketingorganisation der Zukunft“ verfasst. Als unabhängige Zukunftsforscher, Organisationsentwickler und Innovationsberater begleiten Dirk Bathen und Jörg Jelden Unternehmen bei der Neuausrichtung. Kunden unterschiedlicher Branchen kommen zu ihnen, um in unsicheren Zeiten besser zu entscheiden, über ein gemeinsames Zukunftsverständnis besser zusammenzuarbeiten, neue Chancen zu identifizieren und schneller vom Wissen ins Handeln zu kommen. 2012 leiteten sie bereits den Think-Tank zu „Agenturen der Zukunft“.

  2. Herausgeber

    Deutscher Marketing Verband

    Der Deutsche Marketing Verband ist der Berufsverband des Marketing-Managements und die Dachorganisation der 65 Marketing-Clubs in Deutschland und Österreich. Er vertritt die Interessen von über 14.000 Führungskräften und marketingorientierten Unternehmen. Gegründet 1956, sorgt der Verband heute für die Verbreitung des Marketingbewusstseins in Wirtschaft und Gesellschaft und sieht sich als die Institution für praxisnahe Weiterbildung und Know-how-Transfer.

  3. Die Partner

    Folgende Unternehmen haben inhaltlich am Think-Tank mitgearbeitet und diesen ermöglicht.